Read Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand by Florian Freistetter Online

newton-wie-ein-arschloch-das-universum-neu-erfand

Im 17. Jahrhundert war es höchste Zeit, dass ein Genie auftauchte und Schneisen ins Dickicht des Unwissens schlug. Isaac Newton war dieses Genie. Und ein Arschloch. Science Buster Florian Freistetter zeigt, wie intrigant und hinterhältig Newton wirklich war und dass sein Hass auf Robert Hooke und Gottfried Wilhelm Leibniz keine Grenzen kannte. Gleichzeitig beweist er, dassIm 17. Jahrhundert war es höchste Zeit, dass ein Genie auftauchte und Schneisen ins Dickicht des Unwissens schlug. Isaac Newton war dieses Genie. Und ein Arschloch. Science Buster Florian Freistetter zeigt, wie intrigant und hinterhältig Newton wirklich war und dass sein Hass auf Robert Hooke und Gottfried Wilhelm Leibniz keine Grenzen kannte. Gleichzeitig beweist er, dass Newton die Physik niemals revolutioniert hätte, wenn er nicht solch ein Kotzbrocken gewesen wäre. Wenn Genialität auf Streitsucht trifft – und dabei ein kosmisches Arschloch herauskommt, davon erzählt Freistetters Buch mit schonungslosem Humor....

Title : Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand
Author :
Rating :
ISBN : 9783446254602
Format Type : Hardcover
Number of Pages : 208 Pages
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand Reviews

  • Peter
    2020-01-14 11:18

    Unsauber recherchiertes, auf Allgemeinplätzen und Halbwahrheiten aufgebautes Buch, das zwar einen lockeren und flüssigen Stil hat, aber inhaltlich bestenfalls an der Oberfläche kratzt, zum Teil völlig in die Irre leitet. Freistetter ist eben Astronom und kein (Wissenschafts-)Historiker, und das zeigt sich hier deutlich. Die komplexe Persönlichkeit des Physikers und dessen vielschichtige Psyche werden nicht ansatzweise verstanden, die Stilisierung zum "Arschloch" grenzt an Rufmord. Entsprechend werden auch Konflikte mit den Zeitgenossen einseitig und tendenziös geschildert. Newton, Alchemist und Arschloch - dieses Klischee ist alles, was von 300 Jahren Newton-Forschung bei Freistetter übrig bleibt.

  • Tim
    2019-12-30 11:17

    Vergnügliche Lektüre, aber auf Wikipedia-Niveau